Beschreibung

  • Förderung bzw. Unterstützung der emotionalen Entwicklung; Identitätsentwicklung im U3-Bereich
  • Entwicklung eines Körperschemas: Welche Körperteile hat das Kind? Wo befinden sich diese?
  • Wahrnehmungsangebote integriert mit (dem) Spiegel
  • Der Spiegel als Ausdrucksmittel der Emotionen
  • Der Spiegel kann gruppenübergreifend genutzt werden!

Finanziert und ermöglicht durch

Elternbeiträge

Links:

 

Ganzkörperspiegel Ganzkörperspiegel